Wenn Sie Ihre Lieblingsstücke am Strand tragen, beachten Sie unbedingt die folgenden Pflegehinweise. Wenn Sie möchten, dass Ihre Stücke optimal aussehen, ist dies der richtige Weg!

  • Waschen Sie den Artikel von Hand auf links.
  • Am besten spülen Sie den Artikel direkt nach dem Gebrauch aus, um Sonnencreme, Öl, Sand, Salz oder Chlor zu entfernen.
  • Verwenden Sie keine aggressiven Fleckentferner, Bleichmittel oder Chemikalien, da diese den Druck verblassen lassen könnten. Sie können ein spezielles Bikiniwaschmittel kaufen, das sich gut gegen Sommerflecken eignet, die auftreten können.
  • Wringen Sie das Kleidungsstück nicht zu stark aus, da es sich sonst ausdehnt und dazu führt, dass das Kleidungsstück seine Form verliert.
  • Zum Trocknen im Schatten aufhängen, nicht im Sonnenlicht trocknen, da der Druck dadurch verblasst.
  • Vermeiden Sie es, es nass aufzurollen, da das Chlor sonst mehr Zeit hat, in den Stoff einzudringen.
  • Vermeiden Sie es, den gleichen Badeanzug länger als 24 Stunden zu tragen. Der Stoff hat ein Gedächtnis und wenn man ihn über einen längeren Zeitraum hinweg nass trägt, kann es dazu kommen, dass sich die Kleidungsstücke ausdehnen. Lassen Sie es am besten vollständig trocknen, bevor Sie es erneut tragen, damit es wieder seine ursprüngliche Form annimmt.
  • Wenn Ihre Teile Fransen aufweisen, besteht nach einiger Abnutzung eine geringe Wahrscheinlichkeit, dass sie ausfransen. Ziehen Sie in diesem Fall nicht an der Lauffläche, sondern schneiden Sie sie einfach mit einer scharfen Schere ab

Befolgen Sie diese einfachen Schritte:

  1. Füllen Sie ein Becken mit kaltem Wasser
  2. Geben Sie ein paar Tropfen Spülmittel hinzu
  3. Kneten Sie die Seife vorsichtig in den Stoff
  4. 10-15 Minuten einweichen
  5. Drücken Sie überschüssiges Wasser vorsichtig aus und hängen Sie es zum Trocknen auf oder legen Sie es flach auf ein Handtuch an einem schattigen Ort

Juli 16, 2021 — Carla Chittenden

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen

Liquid error (sections/main-article line 187): Could not find asset snippets/spurit_dmr_collection_template_snippet.liquid